Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com Grundeinstellungen, meineZIELE Anleitung
logo

Technische Anleitung
Optionen - Funktionen

Einige Grundeinstellungen:

Generelle Anmerkung zu Optionen

meineZIELE ist sehr flexibel. Es gibt mehrere Hundert mögliche Einstellungen, die Funktionen, Dateipfade und Erscheinungsbild verändern.

Jede Einstellungsmöglichkeit hat ihre Berechtigung. Doch es ist nicht sinnvoll, ohne konkreten Anlass Einstellungen zu verändern. Bitte verwenden Sie das Programm wenigstens zu Beginn mit den Standardeinstellungen. Es lohnt sich allerdings, sich nach und nach einen Überblick über das Angebot an Einstellungen zu verschaffen.

Funktionen

Bei Optionen / Diverse / Funktionen finden Sie einige generelle Grundeinstellungen. Folgende Einstellungen können hier vorgenommen werden:

Mehr ...
 
Fragen? Einfach anrufen
Grundeinstellungen

Ein Klick auf eine Zeile z.B. in der Ziele-Übersicht markiert diese. Dadurch werden z.B. die Funktionen für Farbe oder "fett" aus der Button-Leiste oben auf diese Zeile gerichtet. Erst ein zweiter Klick öffnet die Zeile. Dieses Verhalten können Sie ändern, indem Sie einem Haken setzen bei "Zeile beim ersten Klick öffnen" .

Grundsätzlich öffnet ein Klick auf einen Icon-Platzhalter den Iconvorrat. Wenn Sie die Option "Linker Mausklick soll letztes gesetztes Icon wiederholen" auswählen, wird das zuletzt verwendete Icon gespeichert und bei den folgenden Klicks auf einen Platzhalter eingesetzt. Dies ist sinnvoll, wenn Sie Ihre Gliederung durchgehen, um an mehreren Stellen das gleiche Icon zu setzen. Mehr über Icons.

Am Fuß des Hauptfensters gibt es eine Leiste, mit der man zwischen den verschiedenen Ansichten wechseln kann. Diese kann unterschiedlich hoch eingestellt sein. In der kleinsten Einstellung ist sie nur sichtbar, wenn man sie mit der Maus überquert. Tipp: Mit Strg + F1 kann man diese Leiste gemeinsam mit der Buttonleiste oben komplett ausblenden und so mehr Platz und Übersicht gewinnen (zurück mit Escape).

Es gibt vier verschiedene Verhaltensweisen beim Öffnen der Ziele-Datei (in der Ziele-Ansicht):

  • Die Anzeige beginnt immer mit der ersten Zeile
  • Die Anzeige beinnt mit dem Wirkungskreis/Lebensrolle, der zuletzt in Bearbeitung war
  • Die Anzeige geht alle Wirkungskreise zyklisch durch und startet daher jedesmal mit nächsten Wirkungskreis
  • Die Anzeige beginnt mit einem zufällig gewählten Eintrag

Tipp: Mit F5 kann man sich "per Zufall" in der Ziele-Liste bewegen

Wenn Sie eine neue Datei anlegen, werden für die ersten Zeilen Hilfslinien für die einzelnen Gliederungsebenen angezeigt. Wenn Sie diese Hilfslinien auch in einer größeren Gliederung angezeigt haben wollen, setzen Sie einen Haken bei "Hilfslinie nach der 6. Zeile".

Links oberhalb der Gliederung wird angezeigt, wie viele Zeilen Ihre Gliederung enthält. Diese Anzeige kann über "Zeile x von y" links oben anzeigen an- / ausgeschaltet werden. (Bedeutung der Zahlen in der Anzeige: Die 1. Zahl ist die Zeile, die derzeit als oberste angezeigt wird. Die 2. Zahl ist die Gesamtzahl der Zeilen der geöffneten Datei. Wenn Sie einen Haupteintrag anklicken, erscheint hinter der zweiten Zahl noch eine Klammer mit dem Namen der Rolle und der Anzahl der Zeilen, die diese Rolle enthält.)

Empfohlen ist der Haken bei "Verfügbarkeit neuerer Programmstände zeigen". So erhalten Sie beim Programmstart eine Meldung, wenn ein Zwischenupdate oder eine neue Programmversion verfügbar ist. Es kann aber, z.B. bei strengen Einstellungen Ihrer Sicherheitssoftware, sinnvoll sein, auf Internet-Zugriffe zu verzichten.