logo

Zeitmanagement
und Ihre Ziele

Wie Ihr Zeitmanagement
endlich wirkt

Jedes Zeitfenster gefüllt?

Zeitmanagement sollte unsere Leistung erheblich verbessern und tut doch oft das Gegenteil. Zwar ist jedes Zeitfenster gefüllt und die Zahl der erledigten Aufgaben hoch, aber irgendetwas geht schief.

"Zeit am Stück" zum Beispiel ist ein kostbares Gut geworden. Wer sehnt sich nicht danach, an etwas dranbleiben zu können und Aufgaben auch mal mit Sorgfalt zu Ende zu bringen?

Und fragen Sie sich auch manchmal "Was habe ich heute eigentlich geschafft?" Kleinkram, Stress, viel Super-Dringendes und hundert Sachen angefangen. Aber die Wichtigen Dinge sind liegen geblieben. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Was genau muss besser werden?

Nehmen wir drei offenkundige Fehler als Beispiele:

  • Zeitmanagement wird zu sehr mit dem Kalender gemacht. Jedes Zeitfenster ist genutzt, aber Ziele haben darin wenig Platz
  • To-Do-Listen verbessern die Gründlichkeit, aber wir erkennen keine zwei, drei Top-Aufgaben, sondern gleich zwanzig davon
  • Alle verwenden das gleiche Zeitmanagement-System. Egal, ob man als Sachbearbeiter alles erledigen muss oder ob man als Manager Spielraum hätte, Wichtiges und Unwichtiges zu unterscheiden.

Doch es gibt Abhilfe. Richtige Arbeitsmethodik braucht man nicht neu zu erfinden, sondern nur einzusetzen.

Beispiel "Mehr Zeit am Stück"

Zeit kann niemand vermehren, aber "Zeit am Stück" schon. Das bringt Ihnen Ruhe und Übersicht und es bringt das gute Gefühl zurück, Herr der Lage zu sein. Es gibt dafür nur zwei Rezepte:

  • Sie können Störungen reduzieren
  • Sie können dafür sorgen, dass Sie nicht so oft durch Wichtigeres unterbrochen werden

Es ist ganz logisch: Wenn es gelingt, öfter am gerade wirklich Wichtigsten zu arbeiten, dann kommt einfach seltener etwas noch Wichtigeres dazuwischen. Das ist eine Sache der richtigen Organisation. Ein Kalenderprogramm reicht dazu allerdings nicht. Zeitmanagement braucht mehr. Und da kommt unser System meineZIELE ins Spiel:

SoftwareundKnowhow

Bequem und modern, aber viel mehr noch pfiffig und arbeitsmethodisch ausgefeilt: meineZIELE, die clevere Alternative.

Mehr ...
  • meineZIELE ist ein Organizer mit allen nötigen Tools, Kalenderfunktionen und Schnittstellen für Ihr Zeitmanagement
  • meineZIELE ist eine Lösung aus einem Guss vom täglichen Kleinkram bis zur langfristigen Strategie
  • Sie vergessen nichts mehr
  • meineZIELE verschafft mehr "Zeit am Stück"
  • Es ist nicht kalender-, sondern zielorientiert aufgebaut. Es stellt also nicht das optimale Vollstopfen jedes Zeitfensters in den Mittelpunkt, sondern die optimale Zeitnutzung im Sinne Ihrer Ziele und Prioritäten
  • meineZIELE hat Schnittstellen zu Kalenderprogrammen wie Outlook, Lotus Notes etc.
  • Es kann bei Bedarf sogar die Papierformate führender Zeitplanbuchhersteller bedrucken

 

Wenn Sie jemals Unwichtiges taten, während Wichtigeres liegen blieb, dann brauchen Sie meineZIELE.

Was macht gutes Zeitmanagement aus?

Zeitmanagement ist dann gut, wenn wir mehr Wichtiges anpacken und dafür Unwichtiges weglassen. Es soll unsere Kräfte bündeln, Stress vermindern, wertvolle Zeit am Stück verschaffen und Ziele erreichen helfen.

Zeit ist nicht vermehrbar. Aber wir können sie für Besseres und Wichtigeres einsetzen.

 

Zeit und Richtung

 

Vergessen wir also Zeitmanagement-Systeme, die letztlich nur unsere Zeit perfekt füllen. Tempo ist wichtig. Aber die Richtung ist wichtiger.

Wie geht richtiges Zeitmanagement wirklich?

"Kräfte wirksamer einsetzen" kann man ein Leben lang lernen und verbessern.
Und doch sind für gutes Zeitmanagement nur drei Dinge wirklich entscheidend:

Gliederungsbeispiel 1. Gutes Zeitmanagement muss glasklare Ziele schaffen und dann unsere Zeitplanung, unsere Tatkraft und alles, was wir anpacken, auf diese Ziele richten. Nicht der Kalender zuerst, sondern die Ziele zuerst.  Wie beim Autofahren: Zuerst muss die Richtung stimmen, dann das Tempo.

 

 

Prioritäten 2. Zeitmanagement muss bewirken, dass wir mehr Wichtiges erledigen und weniger Unwichtiges. Nicht das zuerst, was man gut kann, gerne tut und was furchtbar eilig ist, sondern das Wichtigste zuerst. Ein gutes Zeitmanagement-Werkzeug muss das Abwägen von Prioritäten häufig, leicht und mühelos machen. Bessere Prioritäten sind unsere größte Reserve.. Und sie verschaffen uns die entscheidende Zeit für das Wesentliche.

 

 

Beispiel Dokumentenablage 3. Dateien, Emails und Dokumente müssen direkt bei der Aufgabe liegen, für die sie gebraucht werden. Klare Ziele heißt: Startklare Ziele und alles griffbereit genau da, wo man es braucht. Dann gelingt Ihnen ein freier Schreibtisch und ein klarer Kopf.

 

 

Werkzeug plus Knowhow

Ein Nagel dringt nicht ins Holz, weil der Zimmermann sich das wünscht, sondern weil er mit dem Hammer zuschlägt. Und ein Dachstuhl wird es am Ende, weil der Zimmermann das kann.

Genauso verhält es sich mit gutem Zeitmanagement: meineZIELE ist das richtige Werkzeug und es nutzt für Sie das richtige Methoden-Knowhow. Sie können es kostenlos testen.

Wer braucht "zielgerichtetes Zeitmanagement"?

Zeitmanagement nach Zielen ist die wirksamste Form des Zeitmanagement. Aber es eignet sich natürlich nicht für jede Art von Tätigkeit. Es ist völlig ungeeignet, wenn Sie tagtäglich das Gleiche tun. Es ist aber das Mittel der Wahl, wenn Ihre Tätigkeit Management-Anteile hat.

Ihr Chef und Ihre Kolleginnen und Kollegen bewundern Sie nicht für die Zahl Ihrer Erledigungen. Sie werden bewundert für das, was Sie bewirken. Erfolg strahlen Sie aus, wenn Sie Ihre Aufgaben und Projekte sicher beherrschen.

Wenn Sie Entscheidungen treffen, Prioritäten setzen und Ziele verfolgen, dann empfehlen wir unser System meineZIELE. Nicht einfach nur Zeitplaner-Software, sondern weltweit die Aufgaben-Planungs-Software, die Sie am wirkungsvollsten auf Ihre Ziele ausrichtet.

 

Tempo ist wichtig, Richtung ist wichtiger

 

Sie entscheiden Tag für Tag,
wie Sie Ihr Leben verwenden.

Es tut richtig gut, abends zu sehen, was man geleistet hat. Der richtige Gebrauch Ihrer Zeit ist nicht nur wichtig. Er ist lebensentscheidend. Vergessen Sie deshalb das "Sekunden sparen". Machen Sie Ihr Zeitmanagement richtig. Blicken Sie jeden Abend stolz auf einen wertvollen Arbeitstag zurück.

Wie passt alles zusammen?

meineZIELE richtet Ihr Zeitmanagement auf Ihre Ziele aus. Sie packen endlich wirksam an. meineZIELE ist ein ausgeklügeltes System, das sich Ihnen anpasst. Von den kostenlosen Grundfunktionen bis zur Profiversion. (Produktvergleich) Sein Funktionsumfang ist einzigartig.

Über Schnittstellen, z.B. zu Toodledo oder mZ Phone, haben Sie Ihre Daten auch auf dem Smartphone verfügbar. Und wenn Sie Ihr Zeitplanbuch aus Papier trotzdem behalten wollen? meineZIELE kann die Papierformate führender Hersteller wie Time/System, Helfrecht, Colleg-Timing, Tempus, Chronoplan oder X47 bedrucken.

Entscheiden Sie sich für Zeitmanagement, das Ihr ganzes Schaffen und Wirken auf Ihre Ziele ausrichtet : meineZIELE. Denn was auch immer Ihr Zeitmanagement-Trainer gesagt hat: Beim Zeitmanagement geht es nicht um Minuten, sondern um Ziele. Es soll nicht den Tag optimal vollstopfen, sondern Erfolge herbeiführen. Nicht nur Aufgabenverwaltung, sondern Zielorientierung und bessere Prioritäten sollen Kern Ihres Zeitmanagement sein.

Tempo ist wichtig. Die Richtung ist wichtiger.

Klare Ziele, größerer Freiraum:
Mit meineZIELE gelingt mehr!